Zahnfleischspülung

Eine wirksame Prozedur bei Parodontose oder als Prävention ihrer Entstehung stellt Zahnfleischspülung dar. Mit einem speziellen Gerät wird unter Druck das heilende Sprudelwasser angewendet, das somit die Mundhöhle und das Zahlfleisch massiert und abspült. Außer Parodontose weist sie nachweisbar heilsame Auswirkungen ebenfalls auf die Schleimheut der Mundhöhle aus.

Kontraindikationen: Vor Anwendung wird eine Beratung mit dem Zahnarzt empfohlen.

Preis der Anwendung150 Kč (ca. 6 €)