Trockenes CO2-Bad

Das trockene CO2-Bad ist eine Prozedur, bei der der betroffene Körperteil (am häufigsten die untere Körperhälfte bis zur Brust) in einem speziellen Sack verschlossen wird, der mit gasförmigem Kohlendioxid gefüllt wird. Nachdem das Gas durch die Haut absorbiert wird, kommt es zur Verbesserung der Gewebedurchblutung und Beschleunigung der Heil- und Regenerationsprozesse. Die Muskelermüdung verschwindet, und der Blutdruck wird normalisiert.

Kontraindikationen: keine

Preis der Anwendung450 Kč (ca. 17 €)