Unterwassermassage

Eine sehr oft ausgesuchte und angenehme Prozedur ist die Kombination der Wirkungen von warmem Bad und Massage und aktiver und passiver Bewegung im Wasser. Mit Hilfe der Düse wird der Wasserstrahl an die einzelnen zu massierenden Teile gerichtet (obere und untere Gliedmaßen, Rücken). Die Unterwassermassage eignet sich für Erkrankungen des Bewegungsapparates, nach Muskel- und Gelenkunfällen, aber auch als Entspannung.

Kontraindikationen: fieberhafte und entzündliche Erkrankungen, Malignität, Hautaffektionen und

Mykosen, Verletzungen, Erkrankungen mit Blutung, starke Varikosität, Ulcus cruris usw.

Preis der Anwendung650 Kč (ca. 25 €)