Pneumopunktur

Großer Beliebtheit erfreut sich die Pneumopunktur - eine Reflexmethode mit hervorragenden Auswirkungen auf die Reduzierung von Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen. Ein speziell ausgebildeter Mitarbeiter wendet eine kleine Menge von Kohlendioxid mittels der Gasinjektion subkutan in die Akupunkturpunkte entlang der Wirbelsäule und den Gelenken an. Dies bewirkt die Reduzierung der Muskelspannung und der schmerzhaften Symptome des Bewegungsapparates.

Kontraindikationen: Angst vor Injektion, Zustände mit Blutung, Hautentzündung an der Einstichstelle, scherwiegende und akute Erkrankungen, Schwangerschaft

Preis der Anwendung300 Kč (ca. 12 €)

Andere Reflextherapie Anwendungen